Willkommen im Central Theater



Programm vom 20.02.–26.02.2020








dienstags geschlossen (Ruhetag)


Sa & so um 15:00 Uhr

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen
78 Minuten ab 0 Jahre
Heinzelmädchen Helvi hat es satt! Seit mehr als 250 Jahren verstecken sich die Heinzelmännchen nun schon tief unten in der Erde vor der Menschenwelt. Während die anderen Heinzels stur ihrem Handwerk nachgehen, schleicht sich die quirlige Helvi mit den Heinzeljungen Butz und Kipp heimlich ans Tageslicht und stößt direkt auf den griesgrämigen Bäcker Theo. Der hat in der Tat wenig zu lachen, ruiniert ihm sein geldgieriger Bruder Bruno doch fast das Geschäft. Für Helvi ist klar: Ihr neuer Freund braucht Hilfe.

täglich um 17:15 Uhr

Das geheime Leben der Bäume
101 Minuten, ab 0 Jahre
Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch "Das geheime Leben der Bäume" veröffentlichte, stürmte er damit über Nacht die Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hatte noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Nun kommt das Buch ins Kino: Jörg Adolphs Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er sich inner- und außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis des Waldes einsetzt.

täglich um 19:30 Uhr

Die Hochzeit
119 Minuten, ab 12 Jahre
(unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)
Für Thomas und Linda sollen nun endlich die Hochzeitsglocken läuten - daran ändert auch das momentane Karrieretief des DJs nichts. Zeitgleich gerät die Ehe von Freund Nils bedrohlich ins Wanken, als er herausfindet, dass seine Frau Jette einen One-Night-Stand mit einem alten Freund hatte. Derweil stürzt sich Andreas nach der endgültigen Trennung von Tanja ins Single-Leben. Nach einem überraschenden Todesfall im Freundeskreis müssen die drei Kumpel auf die Beerdigung, welche dann alles auf den Kopf stellt. Komödie, Fortsetzung von "Klassentreffen 1.0" (2018)


Die PG-Regelung / Parental Guardiance

Bei Filmen mit dem Jugendprädikat FSK 12 und dem Zusatz PG wird Kindern abdem 6. Lebensjahr Einlass zur Vorstellung gewährt, wenn sie in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person sind. Eine von den Eltern bevollmächtigte
Person ist nicht ausreichend.